Entfernungen:
   Aurich - Rolde 100 km
   Länge der Tour 50 km
   Schwierigkeitsgrad 2

   >Anmeldung/Information

Eine Fahrradtour um den Kirchturm von Rolde, er wird von vielen Stellen der Tour gesehen, aber nie erreicht

Nach dem Start in Rolde führt die gut ausgebaute und beschilderte Tour durch die Wiesen und Felder in der Umgebung nach Anderen und schließlich durch einen großen Mischwald nach Gasselte. Hier wird eine Pannenkoekenbourderij (Pfannenkuchen-Bauernhof) besucht.

Nach der Stärkung geht es weiter zu einer Revierförsterei mitten im Wald. Hier besteht die Möglichkeit, einen Spaziergang über den Baumwipfeln zu machen. Weiter führt die Tour durch einen dichten, großen Mischwald mit hervorragend ausgebauten Fahrradwegen. Niedliche kleine Dörfer werden durchfahren.

Durch ein großes Moorgebiet, das über eine sehr lange Holzbrücke überquert wird, erreicht man das ehemaligen KZ Westerbork. Von hier aus wurde auch Anne Frank sowie viele ihrer holländischen Mitbürger nach Auschwitz deportiert.

Nach der Besichtigung führt die Tour weiter zum Melkweg (Milchstraße). Hier ist unser Sonnensystem maßstäblich in einem wunderschönen Wald nach gebaut worden. Ein guter Weg führt ca. 2 Km durch das Planetensystem zur Sonne. Unterwegs werden alle Planeten unseres Sonnensystems mit allen Maßen und Besonderheiten dargestellt.

Nach dem Passieren der Sonne steht man dann vor Europas größter Radioteleskopanlage. Daran schließt sich dann ein Besuch des Herinneringscentrums des Lagers Westerbork an. Letztendlich führt die Tour dann weiter durch kleine Dörfer zurück nach Rolde.

- Änderungen vorbehalten -

Ems-Jade-Kanal | Dwingelerfeld-Route | Rund um Cuxhaven | Meyerwerft und Papenburg
Entlang der ostfriesischen Küste | Krummhörn | Roldertorenroute | Giethoorn | Fehn- und Festungsroute
Emden | Bad Zwischenahn | Esens | Lütetsburg und Norddeich | Moordorf und Münkeboe
Rund um Bad Zwischenahn|